#Naturliebhaber #Heimatliebe

Ich liebe meine Heimat – die Berge, die Seen und die Sprache.
Wie lange noch ist es schön? Wir zerstören weltweit unsere Lebensgrundlagen. Ozeane voller Plastik, Baumsterben, schlechte Luft, verseuchtes Wasser, vermüllte Berge.

Das schöne Bayern

Wir müssen nicht auf andere Länder schauen und vor allem nicht den Finger heben, wenn das Problem auch vor der eigenen Haustür liegt. Wir können nur im Großen was bewirken, wenn wir im Kleinen, also bei uns anfangen.

Draussen

Wandern, Radbergsteigen, alles was draußen stattfindet. Neu wird sein, dass ich in dieser Rubrik auch Bilder zum Nachdenken zeigen werde.

Unser Garten

Der Schrebergarten meiner Frau, wild und ein Paradies für Vögel und Insekten. Immer im Kampf mit der Bürokratie des Gartenvereins.

Über mich

Ich sehe mich als Autodidakt und Naturliebhaber mit Leidenschaft zum bayrischen Dialekt.

neu Beiträge

Scroll to Top