Drinnen ist das neue Draußen

Drinnen ist das neue Draußen – in der Selbstständigkeit arbeite ich schon immer mobil. Jetzt wird aber auch das Privatleben virtuell. Treffen mit Freunden bei Skype und was wir sonst so alles machen.

Was hat sich bei mir seit der Corona-Pandemie geändert. Geschäftlich sind ein paar Aufträge gestoppt worden. Virtuell arbeite ich ja schon immer und bin dementsprechend technisch gut aufgestellt. Als Selbstständiger ist es mir wichtig, mobil arbeiten zu können. Ich arbeite auch gerne mal in der Natur oder im Auto mit Blick auf die Natur. 

Privat hat sich da schon mehr geändert – siehe Video:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.